NavigationDesBereichsWas wir für Sie leisten
Inhalt

Krankheitsbilder

Auf welche Krankheitsbilder sind wir eingestellt? Die Rehaklinik Berlin ist eine Rehabilitationseinrichtung mit den Schwerpunkten Orthopädie und Innere Medizin.

Indikation zur Aufnahme in die Orthopädie:

 

  • alle Schmerzzustände der Wirbelsäule und der Extremitäten
  • Bandscheibenbedingte Erkrankungen bis hin zum Bandscheibenvorfall
  • Muskelerkrankungen
  • Postoperative Zustände nach:

    • Wirbelsäuleneingriffen bei Bandscheibenvorfällen
    • Skoliosekorrekturen
    • Wirbelkörperfrakturen
    • Gelenkerhaltenden Operationen
    • komplexen Gelenktraumen und Bandverletzungen
    • Künstlicher Gelenkersatz (Hüft-, Knie-, Schulterendoprothetik)
    • Polytraumen
    • rheumatische Erkrankungen

Indikation zur Aufnahme in die Innere Medizin. Erkrankungen des Herzens und des Kreislaufes, insbesondere:

 

  • koronare Herzerkrankungen mit/oder ohne Zustand nach Infarkt, Zustand nach Bypassoperartion
  • Herzklappenerkrankungen, Zustand nach Herzklappenoperationen
  • Herzrythmusstörungen
  • Kardiomyopathien (z. B. dilatative Kardiomyopathien, hypertrophe obstruktive Kardiomyopathien, ischämische Kardiomyopathien)
  • Bluthochdruck
  • Lungenembolien
  • Gefäßerkrankungen wie Thrombosen mit Spätfolgen, pAVK der Beine mit/oder ohne Operationen
  • Diabetis mellitus und seine Folgeerkrankungen

 

Zwischen den einzelnen Abteilungen ist die enge Zusammenarbeit gewährleistet, so dass auch Nebenerkrankungen fachübergreifend behandelt werden.

 

 

Suche & Service

Anschrift

Reha-Zentrum Bad Driburg | Klinik Berlin

Brunnenstr. 11 | 33014 Bad Driburg
Tel. 05253 980-0 | Fax 05253 980-290

So finden Sie zu uns auf Google Maps:

Google Maps

AKTUELL +++ AKTUELL +++ AKTUELL

Am 21. März 2018 lädt das Rehabilitationszentrum Bad Driburg® zum Symposium Pflege "Arbeitszeit – Lebenszeit – Wandel" in die Klinik Berlin ein. Für weitere Infos bitte auf den Flyer klicken:

Titel des Flyers zum Symposium Pflege am 21. März 2018